Welpentagebuch D-Wurf

Alle unsere Welpen haben ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen allen Besitzern viel Spaß mit unseren kleinen Ds und freuen uns immer mal wieder was von ihnen zu hören.

Unser kleiner Danilo mit 12 Wochen:

Unser Dornröschen aka "Rosi" wird in wenigen Tagen in die große Weit weit hinausziehen. Wir sind sehr froh, dass wir wieder so sympathische und liebevolle Hundefamilien als Welpenkäufer finden konnten.

 

 

Nur unser hübscher Danilo sucht noch den passenden Wirkungskreis. Danilo ist ein sehr charmanter Rüde, der mit seinem Charme viele Menschen um den Finger wickelt. Er ist ein kleiner Showman, der sich gerne präsentiert. Aus unserer Sicht ein vielversprechender Rüde mit viel Ausstrahlung und angenehmen Temperament. Er läuft schon prima kurze Strecken an der Leine und ist nahezu stubenrein. Bei ernsthaftem Interesse bitten wir um persönliche Kontaktaufnahme.

Leonardo da Vinci aka "Leo" lebt ab jetzt in der Nähe von Baden-Baden.

Er genießt sein Dasein als alleiniger Prinz :-)

Der kleine Dino wohnt nun nicht weit von Köln entfernt, zusammen mit seiner neuen vierbeinigen Freundin Bayuna wird er die Welt erobern :-)

10.12.2016 Heute war Wurfabnahme: unsere Zuchtwartin ist so wie wir auch sehr zufrieden mit dem gesamten Wurf. Nun heißt es schon wieder langsam Abschied nehmen von den kleinen Rackern. 

09.12.2016 ein letztes Mal heisst es "gemeinsames Fotoshooting" für unsere 4 Zwerge:

und hier noch mal jeder einzeln:

und jeder macht auf seine Art und Weise auch ein kleines Späßchen mit uns...

...oder auch alle gemeinsam

Ein regelmäßiges Leinentraining darf natürlich auch nicht fehlen. Heute haben wir es tatsächlich auch mal geschafft kleine Sequenzen aufzunehmen. Viel Spaß dabei:

08.12.2016 Auch das Autofahren will trainiert sein,

deshalb haben wir heute mal wieder einen kleinen Ausflug unternommen.


Statt mehr Fotos haben wir lieber mehr Videos gemacht...

06.12.2016 Heute sind unsere Ds 8 Wochen alt und der erste Besuch vom Tierarzt stand an. Denn unsere Welpen wurden gechipt und geimpft. Deshalb gibt es heute auch keine Portraitfotos. Wir sind der Meinung, dass sich unsere Zwerge ein wenig Ruhe verdient haben. Als Entschädigung gibt es aber das eine oder andere Video.

Männer mit Stock bzw. Schirm und Hut sind bekanntlich immer seeeehr gefährlich....

Unsere Schmuse"Opfer" lassen zwischendurch auch mal ordentlich Dampf ab...

es wird gerannt, getobt, gerannt...

05.12.2016 Wir haben ein Wochenende mit viel Besuch und Aufregung für unsere Minis hinter uns gebracht. Unsere Kampfschmuser haben einige Herzen erobert und wir tolle Familien kennengelernt. Hier noch ein paar Eindrücke aus der vergangenen Woche...


01.12.2016 Unsere Ds haben mit Geräuschen nicht viel am Hut, wenn sie spielen, dann spielen sie...


29.11.2016 Diese Woche stand zum ersten Mal Hundebesuch auf dem Programm. Yunas Kumpels, die beiden braunen Toypudel Koko und Louis haben uns besucht. Alle haben ihre Sache wirklich gut gemacht. Die Zweibeiner hatten viel zu lachen, so dass nur wenig Zeit zum fotografieren blieb. Dennoch hier ein paar Impressionen.


Neben dem Highlight der Woche, sind die Ds natürlich ihren alltäglichen Tätigkeiten nachgegangen. Das heißt fressen, spielen, rennen, schlafen, fressen, spielen, rennen, schlafen und...über den Rest reden wir nicht :-)


29.11.2016 Portraitbilder 7 Wochen

und alle gemeinsam

27.11.2016 Von Babys und Kinderwägen...

22.11.2016 Sechs Wochen...die Zeit rennt...


...ein kleines Video aus dem Innenhof darf nicht fehlen:

22.11.2016: Portraitfotos mit 6 Wochen

und zum ersten Mal alle zusammen auf einem Bild:

Immer mal was Neues...in dieser Woche ist der Tunnel in das Welpengehege eingezogen. Alle haben viel Spaß daran:

15.11.2016: In der fünften Woche haben die Ds weitere Erfahrungen gesammelt. Das dreidimensionale Sehen wird fleißig trainiert, der Innenhof neugierig erkundet und die Spiele untereinander werden gezielter, manchmal auch lauter :-). Yuna kümmert sich weiterhin liebevoll um ihre Brut, doch die großen weißen Damen mischen sich nun auch mehr und mehr in die Erziehung ein. So kann Yuna auch immer öfter ihr Lieblingsplätzchen am Kamin einnehmen und die Ruhe genießen. Die zweite Wurmkur haben die Kleinen auch gut überstanden, Neben Muskelfleisch haben die Ds auch erste Bekanntschaft mit Pansen und Innereien gemacht. Apropos Bekanntschaft...wieder waren Kinder und auch Erwachsene zu Besuch, das genießen alle sehr. Die Fellpflege trainieren wir auch weiterhin, bürsten Pfoten ausscheren, Nägel schneiden...was ein Pudel werden will...


Hier nun noch ein kleines Video aus dem Alltagsleben IM Haus:

und ein Video von DRAUSSEN:

und schließlich noch die Portraitbilder im Alter von 5 Wochen:

09.11.2016 Heute haben wir zum ersten Mal die Gesichter ausgeschoren.

08.11.2016 In der vergangenen Woche haben sich unsere Ds gut weiter entwickelt. Sie spielen miteinander, mit Mama Yuna und natürlich auch mit den großen Tanten. Eine gute Prägung ist uns auch bei den Zwergen wichtig, dazu gehören nicht nur Geräusche des alltäglichen Lebens sondern z.B. auch eine positive Prägung auf Menschen aller Art, diese Woche hatten wir tollen Kinderbesuch. Außerdem stand ein erster Besuch im Freien an. Das Zufüttern mit rohem Fleisch wurde problemlos angenommen. Aber auch die Fellpflege will geübt werden, Krallen schneiden, überall gebürstet werden, sich überall anfassen lassen, Öhrchen, Augen und Maul überprüfen lassen , hach ja so ein kleiner Welpe hat es nicht leicht...


Und auch diese Woche gibt es wieder Portraitfotos:

01.11.2016: Wieder ist eine Woche vergangen und unsere kleinen Ds haben einiges erlebt. Freunde haben uns besucht und es wurde natürlich geknuddelt bis zum einschlafen. Die Wurfkiste hat sich geöffnet und erste kleine Erkundungstouren wurden gedreht. Der Staubsauger kann die vier Freunde auch im Welpenauslauf nicht aus dem Schlaf reißen. Die erste Wurmkur haben sie alle gut vertragen. Sie üben sich munter auf ihren Beinchen und zeigen erstes Spielverhalten. Auch das Interesse an Yunas Futternapf ist sichtlich gestiegen, so dass wir in der kommenden Woche auch erstes Fleisch zum Lutschen anbieten werden. Hier eine kleine Fotogalerie aus der vergangenen Woche.


Und natürlich gibt es auch wieder Portraitaufnahmen im Alter von 3 Wochen:

25.10.2016: In der vergangenen Woche hat sich viel getan bei den kleinen Ds...Alle haben ihre Augen geöffnet und beginnen nun mit ersten - noch etwas wackeligen - Gehversuchen. Den Rest der Zeit verbringt das Quartett mit kuscheln und trinken.

Portraitaufnahmen mit 2 Wochen:

Auch diese Woche hatten wir Spaß beim Shooting:

18.10.2016: Schon sind die kleinen Racker 1 Woche alt. Wir sind sehr zufrieden mit der Entwicklung der Ds. Alle haben ihr Wurfgewicht verdoppelt, sie sind rund und zufrieden, Yuna kümmert sich vorbildlich, was will man mehr?

Portraitaufnahmen - 1. Woche

Ein bisschen Spaß darf bei so einem anstrengenden Shooting auch nicht fehlen...

Die erste Nacht ist gut überstanden, Mama Yuna kümmert sich hingebungsvoll um ihre kleinen Schützlinge, die sogar schon zugenommen haben. Zwischen trinken und schlafen gab es dann auch schon ein erstes Fotoshooting:

Am 11.10.2016 wurde unser D-Wurf geboren. Es sind 2 Rüden in fawn, 1 Rüde in black and tan und 1 Hündin in schwarz. Mama Yuna und alle Babies sind wohl auf.

Uhrzeit Geschlecht Bändchenfarbe Gewicht
11:39 Hündin hellgrün

182g 

12:12 Rüde hellblau

184g

13:24 Rüde orange

186g

13;50 Rüde dunkelgrün

176g